Sonntag, 27. März 2011

endlich wieder neues von uns

Hallihallo zusammen!!!
Ojeoje...jetzt haben wir fast drei Monate nicht mehr gebloggt...kennt ihr uns überhaupt noch? Frauchen ist im Moment wirklich lahm geworden was ihre Hilfe beim Bloggen und Fotos hochladen angeht...seufz...so ist das eben mit den Zweibeinern, nie machen sie was wir wollen (und umgekehrt manchmal auch, aber psst ;) .
Frauchen hat zwar auch wieder einiges an Fotos von uns gemacht, aber es würde einfach den Rahmen sprengen, hier alle zu zeigen. Daher zeigen wir euch nur einen klitzekleinen Auszug.
Das Bild von Dakini mag Frauchen soo gerne, auch wenn es nicht im Querformat ist, was vielleicht passender gewesen wäre...



Gadmo wie er durch den Acker rennt (dieses Mal musste er aber überredet werden in den Acker zu gehen, aber wehe Frauchen schaut nicht hin und Gadmo soll nicht dreckig werden, dann schwupps steckt er schon im Dreck unser Erdferkel)



Bei einem Sonntagsspaziergang haben wir dann wirklich ganz überraschend Dakinis Schwester getroffen. Das war eine Freude!!! Die beiden hatten sich in der Welpenschule nie besonders gut verstanden (bzw. sind immer aufeinander losgegangen), aber bei dieser Begegnung, immerhin 4 Jahre später, hat sich Dakini richtig gefreut Nina zu sehen. Die beiden haben sich auch ausgiebig beschnüffelt und "Hallo" gesagt. Mehr konnte leider nicht sein, da beide zur Vorsicht an der Leine waren.


(links ist Nina im Sommerlook)

Ja und neulich waren wir dann auch mal wieder im Wald laufen. Dieses Mal hat es sogar geklappt, dass Gadmo kein einziges Mal abgehauen ist (irgendwie schafft er das immer wieder, trotz Schleppleine), worüber Frauchen hoch erfreut war. Sie meint, wir probieren das jetzt vielleicht wieder öfter, damit Gadmo wieder den Trainingsstand erreicht, den er schon mal hatte (und der durch blöde Zufälle ruiniert wurde *grummel von Frauchen*). Nun ja wir wurden auch wieder fleißig fotografiert und zwei der Fotos möchten wir euch zeigen:





Das wars erst Mal an Fotos. Außerdem möchten wir noch verkünden, dass wir uns vorgenommen haben, wieder öfters zu bloggen und auch mal ein paar Geschichten (sollten sich welche ereignen) zu erzählen, denn das war ja die ursprüngliche Idee unseres ersten Blogs. Diesen könnt ihr gerne mal besuchen, falls euch interessiert, wie sich Gadmo bei uns eingelebt hat und wie Dakinis Jugendjahre waren ;) Hier lang.

Tja dann hat Frauchen auch herausgefunden, dass Gadmos Ururopa der Opa von Dakini ist. Also sind wir zwei verwandt und das wo Frauchen dachte, wir wären aus zwei ganz verschiedenen "Linien". Tja wie man sich täuschen kann. Wie jetzt unser genauer Verwandtschaftsgrad ist, möchten wir aber lieber nicht ausrechnen, da bekommt man ja nur Kopfschmerzen.

Sodele...mehr hätten wir fürs erste nicht zu berichten. Ach doch eins noch. Man merkt, dass der Frühling kommt, denn es werden viele Tibi-Welpen erwartet. Zum einen bei unseren lieben Yunomi-Freunden, das werden Halbgeschwister von Gadmo :) Und auch Dakinis Halbschwester Elfe bekommt bald ihre ersten Welpen. Wir drücken euch allen ganz doll die Daumen und freuen uns schon auf viele, süße Welpenbilder :) Wobei das eigentlich eher für Frauchen wichtig ist, die quält sich gerne. Uns ist das ziemlich wurscht, so lange wir unsere traute Zweisamkeit genießen dürfen. Denn nun nach zwei Jahren verstehen wir uns immer besser. Gadmo ist doch nicht so schlimm wie ich dachte und ein ganz guter Spielgefährte. Jaja!!!

Also nun wollen wir aber Schluss machen, Tschüss und eine tolle Woche euch!!!
Liebe Wuffs