Mittwoch, 22. Juni 2011

Wasserspass :)

WauWau zusammen!!!
So wie gesagt, melden wir uns wieder mit etwas älteren Fotos. Erstaunlich, dass wir es wirklich geschafft haben oder? ;)
Also die Fotos entstanden Anfang Juni. Frauchen hatte dort ihre neue Kamera bekommen und wer musste für die ersten Tests herhalten? - wir natürlich!! Aber na gut, wir mussten ja nicht posieren oder so, einfach nur wir sein ;) und das ist ja lustig und nicht anstrengend. Da es so ein warmer Tag war, sind wir in der Elz baden gegangen.
Dakini, die beim Thema Wasser sehr vorsichtig vorgeht, ist auch ein wenig ins Wasser und hat sogar ein bisschen geplantscht!!



Ich (Gadmo) bin aber bekennendes Wasserschwein ;) und hatte großen Spass. Vorallem die Suche nach den geworfenen Dingen von Frauchen hat Spass gemacht, dafür hab ich sogar ein bisschen im Wasser "geblubbert" ;)



Wenn wir nass sind, müssen wir immer toben, das ist einfach so :) Nass sein bei Hitze, bedeutet Erfrischung und somit Freude pur, die dann ausgelebt werden muss ;)



Soo das wars auch schon wieder. Demnächst wieder mehr von uns. Bis dahin einen schönen Feiertag euch allen morgen!!
Wuffidiwuff!!!


Freitag, 17. Juni 2011

Wanderung Hornberg

Wuff, wuff zusammen!!!
So langsam wird es peinlich, gell? Wir versprechen hier ständig aktiver zu werden und was passiert? Der Blog verstaubt stattdessen immer mehr...ojee...
Aber wir sind unschuldig!! Ehrlich!! Unser Frauchen findet nie Zeit uns zu helfen, naja wir versprechen jetzt lieber nichts mehr, aber versuchen uns bzw. Frauchen zu bessern ;)



Heute wollen wir euch ein paar Einblicke in eine tolle Wanderung geben. Letzten Sonntag sind wir mit unseren Zweibeinern auf den Hornberg gefahren. Uff das war eine Fahrt. Ganz viele Kurven und für unseren Geschmack auch etwas zu lange...aber dafür war die Wanderung große Klasse!!! Wir sind immer im Wald gelaufen, weshalb auch die Temperaturen angenehm waren und meistens durften wir auf schmalen Pfaden laufen.



Hach was gab es da alles zu riechen und zu erkunden!!! Soo toll!!!
Zum Beispiel gab es jede Menge kleiner, blauer Beeren, Frauchen nennt sie Heidelbeeren, und dann noch kleine Steintürmchen. Diese waren überall entlang des Weges aufgebaut und wiesen uns so zu sagen den Weg. Sehr lustig war das.



Also wir hatten sehr viel Spass auf der Wanderung und waren sogar so sehr von den vielen neuen Eindrücken abgelenkt, dass wir überhaupt nicht daran gedacht haben Jagen zu gehen, was Frauchen sehr glücklich gemacht hat. Der einzige Wehmutstropfen waren die vielen Zecken. Überall sind sie auf uns rumgekrabbelt und ständig mussten wir stehen bleiben, damit Frauchen uns wieder "entzecken" konnte. Uf! Aber damit können wir leben und wenn man dafür so tolle Dinge sieht, ist das nicht ganz so schlimm.



Ohne ein bisschen "Posing" sind wir natürlich nicht davon gekommen, aber da es Leckerlis gab und Frauchen dann ganz glücklich war, haben wir es brav über uns ergehen lassen.





Soo das wars auch schon wieder von uns!!!
Wir melden uns hoffentlich demnächst mit älteren Fotos, wieder ;)
Liebe Wuffs




Ps: Wir waren nach der Wanderung ganz schön kaputt und haben gaaanz viel geschlafen. Aber pssst nicht weiter verraten!!!