Sonntag, 11. Juli 2010

Sonne und Heuballen

Wuff, wuff und wau wau!!!
Wir dachten, wir melden uns mal wieder ;) Hier ist im Moment so richtig Sommer, dass heißt es ist mega heiß!! Puh!! Daher gehen wir meistens nur morgens oder abends eine Runde Laufen, da es ansonsten viel zu heiß ist. Tja unser Pechvogel Dakini ist sowieso schon wieder geschrottet. Sie hat einen Muskelzerrung und darf nur an der Leine laufen...seufz...wenn die Maus mal komplett gesund ist, machen wir ein rotes Kreuz in den Kalender. Deshalb wundert euch nicht, dass es so gut wie kein Foto von Dakini zu zeigen gibt. Denn sie trottet uns nur hinterher und sucht den Schatten. Mehr ist im Moment nicht los mit ihr..seufz...Dafür geht es Gadmo super und er rennt auch durch die Gegend, wenn er danach gleich baden gehen kann ;) Hier sind mal ein paar Fotos von gestern. Wir haben ein paar Heuballen gefunden:







Ein seltenes Bild mit beiden Schnuffels...



Gadmo, der Flugelch





Am Ende des Spazierganges war Dakini ganz erschöpft, hatte ihre Haarspange verloren und wollte sich nur noch im Schatten ausruhen:


textur by ShadowHouseCreations

Soo das wars auch schon von uns. Einen schönen Sonntag euch noch und viel Spass beim Schwitzen ;)


Kommentare:

Marta hat gesagt…

Die Bilder sind wirklich knuffig. Hält er es denn bei der Hitze aus? Man traut sich ja kaum noch raus bei diesen Temperaturen. Ich habe mir einen bösen Sonnenbrand geholt. Dieses Jahr kann man echt in Deutschland bleiben, in südlichen Ländern ist es auch nicht wärmer.

Trudy hat gesagt…

Recht gute Besserung für Dakini wünsche ich!
Hier gefällt mir das Foto mit den blauen Blümchen besonders gut. (Es sind natürlich alle sehr schön)

LG, Trudy

Tibet-Terrier-Fan hat gesagt…

So heiß war es bei uns auch.Wie hast du nur die Beiden aus dem Haus bekommen ? Und auch noch auf de sonnigen Heuballen?Klasse Bilder von deinen Hübschen.
LG Karin mit Sunny&Luna

Lys hat gesagt…

they're really beautiful !!!
have a look on my scrapblog, I have something for you ;)