Samstag, 9. Oktober 2010

Bilderflut

Hallihallooo alle miteinander!!!
Mannomann haben wir schon lange nicht mehr geblogt!!! Aber wir können ja nichts dafür, da ist nur unser faules Frauchen dran Schuld (wie gut, dass wir den schwarzen Peter immer weiterschieben können ;).
Tja da sich wirklich eine Menge Fotos angesammelt haben, wollen wir auch keine großen Reden schwingen. So hier ist mal der erste Teil der Fotos:







Und auch wieder ein "Paarfoto" ;)



Soo und jetzt spreche bzw. schreibe nur noch ich (Gadmo). Denn Dakini ist mit den zwei Chefzweibeinern in Urlaub gefahren und ich bin allein bei meinem knipswütigen Frauchen geblieben. Tja...dass ich das Opfer vieler Fotoanschläge wurde, muss ich euch ja nicht erst sagen, oder? Nun gut hier könnt ihr ein paar von Frauchens Ergebnissen sehen, ich sag euch, ich bin so was von froh, wenn Dakini wieder da ist, dann teilt sich diese Art Aufmerksamkeit nämlich auf zwei auf und ich bin aus dem Schneider ;) Naja und außerdem vermisse ich meine Spielkumpanin doch ziemlich doll, Frauchen ist halt einfach kein Hund...

Hier hat mich Frauchen zu Testzwecken in den Wald entführt, was aber trotz dem Fotografieren, sehr schön war :)















Diese Portraitfotoversuche wurden Frauchen dann aber zwischen durch zu langweilig, so dass sie sich auch mal wieder an Actionfotos versucht hat. Ist mir auch lieber, dann muss ich nicht immer so lange rumsitzen und brav lächeln :)







Letzten Sonntag hat Frauchen mit mir einen großen Ausflug unternommen. Wir sind zuerst eine halbe Stunde lang zum Bahnhof gelaufen und dann sind wir mit dem Zug, einer riesengroßen Fahrmaschine, gefahren. Das hat mich ja überhaupt nicht beeindruckt. Ich habe mich mitten in den Weg gelegt, so dass die Zweibeiner, die mich meistens ganz verzückt angeguckt haben, über mich drüber steigen mussten. Also ich muss sagen, Zug fahren ist schon eine tolle Sache!!! Unser Ziel war der Schluchsee, um den wir dann drei Stunden gelaufen sind. Es war wirklich ein toller und aufregender Tag!!!







Tja und gestern wurde ich wieder Opfer der "Fotosucht" meines Frauchens. Aber immerhin hat uns das in den Wald geführt, wo ich wieder viel schnüffeln konnte und naja, wenn ich ehrlich bin, werde ich ja auch immer ganz doll für mein Modellen belohnt ;) Also hier nochmal ein paar Waldfotos.


texturen by Shadow House creations




texturen by shadow house creations


textur by shadow house creations



Und heute morgen hat wollte Frauchen unbedingt noch ein Foto von mir auf dem man Zitat: "meine wunderschönen Augen sehen kann". Nun gut, ich hoffe sie hat jetzt erstmal genug fotografiert...



soo ich hoffe, ihr seid noch nicht eingeschlafen und euch haben ein paar der Fotos gefallen.
Ein tolles Wochenende euch noch!!!





Kommentare:

Trudy hat gesagt…

Hallo ihr Beiden
die Fotos mit den Baumstämmen sind alle obercool!
Das unterste sieht irgendwie unnatürlich aus. Kann sein, dass es an der Frisur liegt. (Wir schneiden zwischen den Augen die Haare weg)
Schönes WE wünscht Trudy

Lys hat gesagt…

your dogs are so beautiful !! and your photos are simply gorgeous, love how you took them when they are running, this is so cleverly done !!

and my heart melts for the photo where his or her teeth are seen, it looks like he's or she's smiling !! so fun !!

love them all !!
have a wonderful week-end !!!